Reparaturen

Ein abgebrochener Zapfen, eine gebrochene Klappe oder auch nur ein herausgefallenes altes Polster. Der Fachmann im Holzblasinstrumentenbau kann Ihnen fast alles reparieren. Es muss nicht immer ein Neukauf sein, oftmals reicht eine gute Total-Revision schon aus, um Ihr Instrument zu neuem Leben zu erwecken. Sollten Ihnen an Ihrem Instrument einmal ein Schaden entstanden sein, lassen Sie sich von mir beraten. Ich finde sicher die richtige Lösung für Sie.
 
 
  • Lewin Kneisel
    Herzlichen Dank lieber Robert für die tolle Zusammenarbeit mit dir, deine Geduld und Offenheit, die du mir entgegengebracht hast und deine Expertise, durch die meine Instrumente jetzt besser sind als neu! Ich kann deine Arbeit anderen Musikern nur wärmstens weiterempfehlen und drücke dir für alles Weitere die Daumen :)
    Lewin Kneisel
    Soloklarinette WDR Sinfonieorchester
  • V. Kern
    Jetzt beginnt’s nach der längeren Flötenpause wieder zu klingen! Ich freue mich sehr am frisch revidierten Instrument, es klappert nicht mehr. Alles scheint mir in bester Ordnung zu sein - eine Freude zu üben! Vielen Dank nochmals für Ihre kompetente Arbeit.
    V. Kern
    Hobbyflötistin-Zürich
  • Prof. Heinrich Mätzener
    Lieber Robert, nochmals vielen Dank für die perfekt ausgeführte Revision der Es-Klarinette! Das Instrument spielt sich wieder wie neu - eine grosse Motivation, beim Üben und an den Konzerten ebenso tolle Arbeit zu leisten, wie Du es in deiner Werkstatt machst.
    Prof. Heinrich Mätzener
    Hochschule Luzern-Musik (HSLU)
  • Florian Walser
    Wunderbar hast du meine Buffet RC Prestige C-Klarinette revidiert und den Klang und die Intonation grundlegend verbessert. Nach 30 Jahren Orchester-Beruf erfahre ich, wie wertvoll es ist beim täglichen Wechsel zwischen A-, B-, C-, D-, und Es-Klarinette, wenn man mit Fachwissen die Intonation der Instrumente grundlegend verbessert und so mit weniger Hilfsgriffen herumturnen muss! Danke für deine Arbeit!
    Florian Walser
    Klarinettist des Orchesters der Tonhalle Zürich