Ersetzen des Haubenrings beim Fagott

Beim Schlussapplaus mit dem Kollegen im Orchestergraben kollidiert und nun ist der Ring der Fagotthaube gerissen? Oder ihr edles Fagott wird von einem Polyesterring gekrönt, der sich mit der Zeit farblich unvorteilhaft verändert hat und ihnen verleidet ist?

Die Lösung heisst nicht immer Plastik und schon gar nicht Elfenbein, sondern:

  • Ich drechsle ihnen nach ihren Vorstellungen einen neuen Ring aus edlem Buchsbaumholz.
  • Auf Wunsch verstärke ich den Ring mit Karbonfaser.
  • So werden auf optisch raffinierte Art hochwertige Materialien kombiniert zu einer ästhetischen und langlebigen Lösung.
Vorher: verfärbter Polyesterring
Fachwerkstatt: Jetzt wird gedrechselt!
Nachher: individuell gedrechselter Ring aus Buchsbaumholz